XXL-Tarif der Telekom im Regelbetrieb

Bereits über eine Million Kunden nutzen Angebot / Kostenlos an Sonntagen und Feiertagen telefonieren / Telekom darf Angebot befristet bis 31. Oktober 2001 aufrecht erhalten

Seit dem 1. Mai kann die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) ihren Festnetztarif T-ISDN XXL als Regelangebot den Kunden bereitstellen. Das Angebot der Telekom musste nach etlichen Einsprüchen der Konkurrenz jedoch erst von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Regtp) genehmigt werden. Die Erlaubnis wurde aber bis zum 31. Oktober 2001 befristet. Dies soll sicherstellen, dass Kunden mit analogen Anschlüssen künftig „diskriminierungsfrei“ die Flatrate an Sonn- und Feiertagen beziehen können.

Der Regulierer verpflichtete den Ex-Monopolisten dazu, auch für Analog-Anschluss-Kunden ein äquivalentes Angebot zu gestalten und bis spätestens zum 10. August 2001 einen entsprechenden Entgeltgenehmigungsantrag zu stellen.

Mit dem XXL-Tarif können Nutzer von ISDN-Anschlüssen gegen Zahlung eines monatlichen Entgelts in Höhe von 12,83 Mark (netto) beziehungsweise 14,89 Mark (brutto) an Sonntagen und bundeseinheitlichen Feiertagen City-, Regional-, und Inlandsverbindungen sowie „die Nutzung von Online-Diensten“ kostenlos wahrnehmen. Die übrigen Tarife entsprechen dem Modell „Aktiv Plus“, für das normalerweise 9,90 Mark pro Monat verlangt werden. Diesen Service nutzen laut dem Unternehmen bereits knapp eine Million Kunden.

Da der Testbetrieb jetzt abgeschlossen ist, gelten für die Tarife T-ISDN XXL, Aktivplus XXL sowie T-ISDN XXL mit T-DSL laut dem TK-Unternehmen nun die normalen Vertragsbedingungen. Verkürzte Vertragslaufzeiten und das Sonderkündigungsrecht der Nutzer entfällt damit.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800-3300700

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu XXL-Tarif der Telekom im Regelbetrieb

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *