Totgesagte leben länger: Iridium wieder aktiviert

Iridium Satellite LLC kündigt Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit für Juni an

Der neue Besitzer des Satellitennetzwerkes Iridium, Iridium Satellite LLC, hat die Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit für Juni dieses Jahres angekündigt. Unter anderem werde man erneut weltweite Telefonservices ermöglichen. Darüber hinaus will man nun die Internet-Anbindung über die Himmelskörper anbieten. Ein Kurznachrichten-Service, vergleichbar SMS, soll im Laufe des Jahres folgen.

Der neue Chef Dan Colussy präsentierte 13 Service-Provider, die den Satellitenservice für Iridium anbieten sollen. Sie werden auch neue Handys „Satellite Series 9500“ von Motorola (Börse Frankfurt: MOT) für rund 1000 Dollar anbieten. Der Minutenpreis für die Nutzung des Dienstes wird voraussichtlich bei 1,50 Dollar liegen. Dabei soll es sich um einen Pauschalbetrag handeln, der Sonderservices wie Roaming oder extrem weite Ferngespräche mit einschließt.

Ab August will Motorola dann die neue Iridium-Handy-Generation „Satellite Series 9505“ ebenfalls für rund 1000 Dollar anbieten. Der Konzern war auch maßgeblich am Aufbau des Systems beteiligt.

Im Dezember vergangenen Jahres hatte das US-Verteidigungsministerium einen Vertrag über Kommunikationsdienstleistungen im Wert von 72 Millionen Dollar unterzeichnet und damit die Satelliten des Unternehmens vor dem Verglühen bewahrt. Das neue Besitzerkonsortium wird von Ex-Pan Am-Chef Colussy angeführt. Unter anderem ist Boeing unter den Firmen, die Motorola die Vorherrschaft über Iridium abgekauft haben.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Totgesagte leben länger: Iridium wieder aktiviert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *