AOL relauncht Netscape.de

Neue Channels und Verknüpfung mit Ebay.de integriert

AOL (Börse Frankfurt: AOL) Deutschland hat das Portal Netscape.de relauncht. Neu hinzugekommen sind diverse Channels wie Auto&Motor und Shopping sowie eine leistungsfähigere Suche und ein überarbeiteter Webkatalog.

Nutzer des Communicators sollen außerdem von der engeren Verzahnung des Browsers mit dem Portal profitieren. Über die Seitenleiste von Netscape 6 kann auf die Services von Netscape.de zugegriffen werden.

Neu in der Leiste ist außerdem das Angebot von Ebay (Börse Frankfurt: EBY) Deutschland – Nutzer sollen so ab sofort direkt auf den größten deutschsprachigen Online-Marktplatz gelangen können.

Netscape hat im letzten Monat eine weitere Version seines Browsers für Windows mit der Seriennummer 6.0.1 zum Download freigegeben. Die Download-Redaktion von ZDNet berichtet von einer stabileren Performance als noch beim Release 6.0. ZDNet bietet einen Smart Install, bei dem die Installationsdateien übers Internet geladen werden.

Kontakt:
AOL, Tel.: 040/361590

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AOL relauncht Netscape.de

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *