Domeus startet „Werbung auf Wunsch“

Neuer Service soll "zeitverschlingendes Suchen im Web" beenden / Registrierung für User nicht zwingend

User von Domeus (ehemals Ecircle) sollen ab sofort nach dem Willen des Mailservice-Anbieters „Werbung auf Wunsch“ erhalten. Diese soll nach Angaben des Unternehmens „zugeschnitten auf das individuelle Verbraucherinteresse“ sein und beende „zeitverschlingendes Suchen nach Produkten im Internet“.

Surfer können aus 15 Themenkategorien von Kosmetik bis Computer wählen und erhalten danach Produktvorstellungen und Warenproben in regelmäßigen Abständen in ihr elektronisches Postfach gesandt. Das Angebot Valuemail ist freiwillig – User von Domeus müssen also nicht bei der neuen Werbeform mitmachen.

Vor wenigen Wochen hatte GMX eine Kooperation mit Emnid bekannt gegeben. User des Münchner Freemailers können ab sofort von TNS Emnid zu Online-Umfragen über aktuelle Themen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Beruf und Freizeit, Technik, Konsum und Neue Medien herangezogen werden. Außerdem sollen GMX-Kunden auf sie zugeschnittene Werbung in ihrem realen Briefkasten vorfinden.

Kontakt:
Domeus, Tel.: 089/12009-600

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Domeus startet „Werbung auf Wunsch“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *