Phone House bietet Handy-Versicherung

Ersetzt werden Verlust, Zerstörung durch Unfall, Wasserschaden sowie Gespräche nach einem Diebstahl

The Phone House bietet seinen Kunden jetzt eine Versicherung für die beim Unternehmen gekauften Handys an. Es gibt drei Tarife, nämlich Lifeline Gold, Lifeline Silber und Lifeline Prepaid. Versichern lassen sollen sich Diebstahl und daraus resultierende nicht autorisierte Gespräche, Sturzschäden, Verlust und Wasserschäden.

In Großbritannien, dem Ursprungsland von The Phone House, schließt laut Firmenangaben bereits jeder Dritte Handykunde eine Versicherung ab. Die Tarife bewegen sich beim Gold-Tarif bei 17 Mark im Monat, das sind 204 Mark im Jahr. Versichert ist dabei der Verlust, Unfallzerstörung und Wasserschaden weltweit. Die Anzahl der Schäden soll laut Phone House beliebig sein. SIM-Karte und Zubehör sollen bis 330 Mark geschützt sein. Nicht autorisierte Anrufe nach Diebstahl sollen bis 3350 Mark ersetzt werden.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Phone House bietet Handy-Versicherung

Kommentar hinzufügen
  • Am 26. März 2002 um 18:10 von brittastuder

    Handy Versicherung
    Guten Tag,

    ich bin Studentin in Uebersetzungswissenschaft und waere sehr dankbar fuer die Terminologie einer deutschen Handy Versicherung.

    Waere es, da ich auf dem Internet vergeblich suche,irgendwie moeglich ein Beispiel einer Handy Versicherung zu schicken?

    Vielen Dank!!!

    Liebe Gruesse,

    Britta Studer

  • Am 11. September 2003 um 18:37 von Sabrina Weiße

    Beiträge
    Hallo,
    ich hatte letztes Jahr im Dezember mein Handy bei Ihnen gekauft und die Versicherung abgescholssen.Zum April 2003 hab ich die Versicherung wieder gekündigt.Jetzt haben Sie mir fällschlicherweise Beiträge für´s Quartal September- November in Höhe von 29,85€ abgebucht.Ich kann Sie telefonisch nicht erreichen und die Filiale in Braunschweig gibt es auch nicht mehr.Ich hätte jedoch gerne mein Geld wieder.Bitte setzten Sie sich mit mir in Verbindung! Danke! Mit freundlichen Grüßen

  • Am 26. November 2003 um 14:43 von Lukas Meyer

    Lohnt sich nicht
    In der AGB der Versicherung sind die meisten Schadenfälle schon mal ausgenomnmen. Z.B. Diebstahl, wenn keine Sim-Card eingelegt ist. Unvorsichtiges Behandeln des Handys, etc.

    Somit lohnt sich die Versicherung nicht. Ausserdem wird einem im Shop viel mehr versprochen und man hat zwingend direkt im Shop einen Dauerauftrag (oder Vorauszahlung) zu unterschreiben, und wenn man dann innert der gesetztlichen 14 Tagen zurücktreten will, wollen Sie nichts wissen davon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *