Aopen: Produktgarantie für drei Jahre

Motherboard-Hersteller will damit Händlern mit Kunden im Regierungs- und Bildungssektor Vorteile verschaffen

Der Motherboard-Hersteller Aopen hat seine Produktpolitik für die gesamte Motherboard-Serie geändert. Der neuen AGB zufolge verlängert der Hersteller ab sofort die Garantiezeit für alle Platinen auf drei Jahre. Diese neue Vereinbarung gilt bereits seit 18 Monaten für die Server-Linie aus dem Haus.

Diese neue Regelung ist nicht nur kostensparend für Händler, sondern soll einen besonderen Vorteil für diejenigen bieten, die ihre Kunden im Regierungs- und Bildungssektor haben. Diese Kunden lägen besonders Wert auf längere Gewährleistungszeiten.

Alle ab dem 1. April 2001 verkauften Motherboards besitzen automatisch diese neue Dreijahresgarantie, so der Hersteller. Genauere Informationen zu den neuen Garantieansprüchen gibt Aopen auf seiner Website.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Aopen: Produktgarantie für drei Jahre

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *