Citrix mit halbiertem Gewinn

Umsatz zog geringfügig an

Der Anbieter von Application Server Software Citrix Systems hat seine Zahlen für das am 31. März 2001 beendete erste Quartal des Geschäftsjahres 2001 bekannt gegeben. Der Nettoumsatz betrug demnach 132,8 Millionen Dollar und stieg damit um 7,7 Prozent gegenüber 123,4 Millionen Dollar im vierten Quartal 2000 und um 4,2 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Der Reingewinn im ersten Quartal 2001 betrug 28,9 Millionen Dollar oder 15 Cent pro Aktie, verglichen mit 19,4 Millionen Dollar beziehungsweise zehn Cent pro Anteilschein im vierten Quartal 2000 oder 38,5 Millionen Dollar (19 Cent je Papier) im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Der Reingewinn ohne Abschreibungen auf immaterielles Anlagevermögen in Zusammenhang mit Unternehmens-Zusammenschlüssen betrug 33,9 Millionen Dollar oder 17 Cent pro Aktie verglichen mit 43,9 Millionen Dollar oder 21 Cent pro Aktie im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Kontakt:
Citrix, Tel.: 0811/830000 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Citrix mit halbiertem Gewinn

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *