SAP verdoppelt Gewinn

Aktie legt weiter stark zu / Unternehmen optimistisch für die ersten drei Quartale

SAP (Börse Frankfurt: SAP) hat den Umsatz im ersten Quartal um 29 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro gesteigert. Das Konzernergebnis stieg binnen Jahresfrist um 109 Prozent auf 117 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie kletterte von 0,18 Euro auf 0,36 Euro.

Trotz des gegenwärtig schwierigen Marktumfelds zeigt sich SAP „für die ersten drei Quartale 2001 weiterhin optimistisch“.

Das Unternehmen geht für die ersten neun Monate 2001 davon aus, die Umsatzwachstumsrate des zurückliegenden Geschäftsjahres von 23 Prozent leicht zu übertreffen. Die Walldorfer Software-Firma rechnet außerdem damit, die Marge beim operativen Ergebnis in den ersten drei Quartalen 2001 um ungefähr ein bis zwei Prozentpunkte gegenüber der Marge für die ersten neun Monate 2000 von 14 Prozent zu verbessern.

Die Aktie des Unternehmens legte in den ersten Börsenminuten um gut sieben Prozent auf 164 Euro zu. Damit hat sich das Papier innerhalb weniger Tage um mehr als 30 Prozent von seinem Tiefsstand erholt.

Kontakt:
SAP, Tel.: 06227/747474 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SAP verdoppelt Gewinn

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *