Quicken 2002 kommt im Mai

Erstmalig unter der Regie von Lexware / Angeblich speziell auf die Bedürfnisse der deutschen Anwender ausgerichtet

Das private Finanzprogramm Quicken 2002 ist ab Mai im Handel verfügbar. Die erstmalig unter der Regie von Lexware entstandene Version wurde nach Unternehmensangaben speziell für den deutschen Markt entwickelt.

Das Programm verfügt über neue Funktionen, die Lexware durch eine Befragung deutscher Anwender herausgearbeitet haben will. Ein vollständig erneuertes Börsenmodul biete beispielsweise zahlreiche Instrumente zur Bewertung von Aktien, Investmentfonds und Optionsscheinen

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Quicken 2002 kommt im Mai

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *