Logitech bringt neue Trackball-Mäuse

Trackman Wheel kommt jetzt mit Schnur / Marble Mouse wird es im Silber Look geben

Der Peripheriehersteller Logitech bringt, wie bereits zur CeBIT 2001 von ZDNet berichtet, zwei neue Trackball-Mäuse auf den Markt. Jetzt gibt es den Trackman Wheel mit Schnur für 99 Mark im Online-Shop des Herstellers. Die Marble Mouse im Silber Metallic-Look wird es „bald“ im Online-Shop von Logitech für rund für 60 Mark geben.

Der Trackman Wheel ist mit zwei programmierbaren Mausknöpfen und einem Scrollrad ausgestattet. Die Marble Mouse ist hingegen für den Links- oder Rechtshänderbetrieb konstruiert. Beide Trackball-Geräte arbeiten mit der optischen Marble-Technologie. Sie soll maximale Zuverlässigkeit und Zeigerpräzision gewährleisten und die regelmäßige Reinigung des Trackballs überflüssig machen.

Die Mäuse können entweder über PS/2- oder das USB-Interface an den Rechner angeschlossen werden. Die Eingabegeräte werden mit der Mouseware-Software für Windows und Macintosh OS ab 8.6 ausgeliefert.

Die Marble Mouse gibt es bald im Silber Metallic-Look

Die Marble Mouse gibt es bald im Silber Metallic-Look

Kontakt:
Logitech, Tel.: 089/894670 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech bringt neue Trackball-Mäuse

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *