Der Herr der Klicks

Hobbit-Fans stürmen die Site zum kommenden Tolkien-Film "Herr der Ringe"

Bereits 350 Millionen Hits konnte die Site zum kommenden Film „Der Herr der Ringe„, im Original natürlich von J.R.R. Tolkien, seit Januar verbuchen. Damit entwickelt sich der Internet-Auftritt zu einem ähnlichen Erfolg wie bislang nur von „Blair Witch Project“ und „Austin Powers“ bekannt. Das erklärte das Studio New Line Cinema.

Im Februar besuchten laut Jupiter Media Metrix 314.000 einzelne Besucher die Domain, im Januar 383.000. Auf der Site finden sich Interviews mit Schauspielern und dem Regisseur Peter Jackson, Bilder und Töne vom Dreh sowie Bildschirmschoner zum Herunterladen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Der Herr der Klicks

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *