Gerücht: P4 soll über 44 Prozent billiger werden

Gerüchten zufolge plant der Chiphersteller Intel sein neues Topmodell, den ...

Gerüchten zufolge plant der Chiphersteller Intel sein neues Topmodell, den 1,7 GHz Pentium 4, bei der Vorstellung in zwei Wochen unter dem vom Markt erwarteten Preis anzubieten. Auf der taiwanischen Website C-Tech wird anstatt des erwarteten CPU-Preises von 637 Dollar von 352 Dollar gesprochen. Stimmen die Angaben, dann wäre der Prozessor über 44 Prozent preiswerter als erwartet.

Themenseiten: Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht: P4 soll über 44 Prozent billiger werden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *