Cert warnt vor Loch im File Transfer Protocol

Ein Bug im File Transfer Protocol könnte laut den Sicherheitsspezialisten ...

Ein Bug im File Transfer Protocol könnte laut den Sicherheitsspezialisten von PGP Security eine Hintertür für Angreifer und Vandalen offen lassen. Mittlerweile warnt auch CERT, das Coordination Center der Carnegie Mellon University, vor dem Fehler. „Diese Schwachstelle kann einem Angreifer einen einfachen Weg aufzeigen, Web-Sites zu verunstalten. Darüber hinaus können Daten verlorengehen und ganze private Netzwerke angegriffen werden“, sagte der Chef der PGP-Eingreiftruppe, Jim Magdych.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Cert warnt vor Loch im File Transfer Protocol

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *