Strato fast vollständig wieder hergestellt

Unternehmen kündigt Erklärung der Konzernmutter für Montag an

Nach dem Komplettausfall in der vergangnen Woche sind die meisten von Strato gehosteten Sites wieder verfügbar. Das hat ein Mitarbeiter des Unternehmens am heutigen Montag um acht Uhr im Kundenforum der Firma bekannt gegeben. Allerdings sei es entgegen der ursprünglichen Beteuerung bei einem kleinen Teil der Präsenzen zu einem Verlust von Daten gekommen. Betroffen seien sowohl Gesamtinhalte als auch Teile von Sites, wie beispielsweise Unterverzeichnisse.

Strato rät seinen Kunden, den Cache zu leeren und die Site erneut aufzurufen, falls eine bestimmte Präsenz nicht erreichbar sei. Gegen acht Uhr war zunächst aus Sicherheitsgründen kein FTP-Download möglich, seit 8.45 Uhr dann doch. E-Shops seien von den Ausfällen nicht betroffen gewesen, hieß es in der Mitteilung, der Mail-Service sei ständig verfügbar gewesen. Für den heutigen Montag wurde eine Erklärung der Konzernmutter Teles angekündigt.

Kontakt:
Strato, Tel.: 030/886150 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Strato fast vollständig wieder hergestellt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *