Mobil-Softwarespezialist Fileants will international werden

Unternehmen bietet seit kurzem das Öffnen von Attachments auf PDA und WAP-Handy

Hannover – Fileants bietet registrierten Usern eine kostenlose „Mobile Solution Technology“ an, bei der Dateianhänge auf dem Desktop, Palm oder WAP-Handy betrachtet werden können, ohne dass die entsprechende Software auf dem jeweiligen Gerät installiert sein muss. So lassen sich beispielsweise „.pdf“-Dateien öffnen, ohne den Acrobat-Reader von Adobe auf dem eigenen System zu haben. Auf der CeBIT hat das Unternehmen eine Kooperation mit Viag Interkom bekannt gegeben

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mobil-Softwarespezialist Fileants will international werden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *