Übersicht: Prepaid-Sonderangebote auf der CeBIT

Vertragskunden werden in diesem Jahr bevorzugt, aber auch Prepaid-Käufer kommen auf ihre Kosten

Hannover – Die Stände der Mobilfunkanbieter sind auch in diesem Jahr dicht umlagert. Mit Sonderangeboten locken die Firmen Mobilfunkeinsteiger. Obwohl sie dabei vorrangig um Kunden für langfristige Verträge buhlen, finden auch Interessenten für Prepaid-Karten einige Schnäppchen. ZDNet hat die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Auf dem Stand von Mobilcom (Halle 25, Stand B36) gibt es ein Sagem 939 mit 25 Mark Startguthaben zum Gesamtpreis von 39 Mark. Das Gerät besitzt eine eingebaute Freisprecheinrichtung und einen Vibrationsalarm. In den Shops wird das Handy zum doppelten Preis angeboten.

Viag Interkom (Halle 25, Stand D50) zielt auf kontaktfreudige Kunden: Für 299 Mark bietet die British-Telecom-Tochter ein Nokia 3310 mit 25 Startguthaben, 25 Flirt-SMS und 25 SMS zusätzlich, wenn der Kunde sich bei loop.de registrieren lässt. Im Paket enthalten ist ein Handy-Halter. Dank „Flirt-Box“ können die Kunden dann per WAP Kontaktanzeigen aufgeben und andere Singles aus ihrer Region finden.

Die Drillisch AG (Halle 25, Stand B70) preist ein Siemens C35i – wahlweise mit Xtra-Tarif (D1) oder Callya-Tarif (D2) – für 199 Mark an. Das Startguthaben hat die Kölner Firma auf 15 Mark festgesetzt.

Auf dem Stand der Deutschen Telekom (Halle 26, Stand A01) gibt es in diesem Jahr ein Motorola T2288 mit 25 Mark Startguthaben für insgesamt 77 Mark. Dieses Angebot ist (außer im T-Punkt auf dem Stand) nur in den Hannoveraner Telekom-Shops zu kaufen. In anderen T-Punkten wird das Paket überhaupt nicht angeboten.

D2 Vodafone und E-Plus bieten keine speziellen CeBIT-Angebote im Prepaid-Bereich.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Übersicht: Prepaid-Sonderangebote auf der CeBIT

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *