Hewlett-Packard und Materna bauen „Mobility Box“

Mini-Server sollen Mitarbeiter per SMS oder WAP europaweit informieren

Hannover – Materna entwickelt gemeinsam mit Hewlett-Packard (Börse Frankfurt: HWP) die „Anny Way Mobility Box“, einen Mini-Server, der Unternehmen die Anbindung von Applikationen wie Microsoft Exchange an mobile Datendienste ermöglichen soll.

Durch die Mobility Box sollen den Mitarbeitern unternehmensrelevante Informationen jederzeit und überall per SMS und WAP zur Verfügung stehen. Hewlett-Packard fertigt die Hardware, Materna stattet den Mini-Server mit der nötigen Software aus und stellt die Anbindung an GSM-Netze her. Die Mobility Box soll die bekannten Outlook-Funktionen wie Aufgaben, Kalender und Kontakte „mobilisieren“. Handy-Nutzer können beispielsweise Ihre E-Mails in voller Länge empfangen und nicht nur als Betreffzeile; zudem lassen sie sich auch direkt beantworten, verspricht Materna.

Das integrierte Softwaremodul ermöglicht Unternehmen, als „Single Point of Access“ SMS- und WAP-basierte Informationen in eine Vielzahl internationaler Mobilfunknetze zu versenden. Eine vollständige Flächenabdeckung besteht laut Materna derzeit bereits in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Beneluxstaaten und der Tschechischen Republik. In Großbritannien existiere bereits eine Verbindung zu Vodafone und BT Cellnet. Darüber hinaus sei „mittelfristig“ eine hundertprozentige Anbindung der Netze in ganz Europa geplant.

Im Frühsommer wollen die beiden Partner einen Testlauf starten, ab Herbst 2001 soll die Anny Way Mobility Box dann über die Vertriebskanäle von Hewlett-Packard verkauft werden. Preise konnte Materna noch nicht nennen.

In diesem Jahr prämiert das internationale Newsteam von ZDNet die besten Produkte und Services der CeBIT 2001 in sechs Kategorien. Hat dieser Service den ZDNet CeBIT-Award 2001 verdient? Vorschläge werden im ZDNet-Forum gesammelt.

Über neue Produkte und Technologien informiert das CeBIT-Messejournal von ZDNet.

Kontakt:
Materna, Tel.: 0231/559900

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hewlett-Packard und Materna bauen „Mobility Box“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *