GMX und Ebay vereinbaren Partnerschaft

Kunden des Freemailers finden auf der Site ausgewählte Auktionsangebote

Hannover – Die Nutzer des deutschen Freemail-Anbieters GMX sollen im neu geschaffenen Themenchannel „Shopping & Auktionen“ künftig ein Online-Auktionsangebot in derzeit 15 Hauptkategorien finden. Das haben GMX und die Auktions-Site Ebay (Börse Frankfurt: EBY) vereinbart.

Der Themenchannel ist einer von derzeit sieben neuen Bereichen, die im Rahmen der Neuausrichtung von GMX zum Kommunikations- und Informationsportal redaktionelle Inhalte mit Angeboten und Specials verbinden sollen.

Das Unternehmen hatte gestern auf der CeBIT neue Dienste und neue Preise angekündigt (ZDNet berichtete). Zum wichtigsten Content-Partner hatte GMX vor einigen Wochen die Tomorrow Internet AG (Börse Frankfurt: TOQ) erkoren.

Kontakt:
GMX, Global Message Exchange., Tel.: 089/143390

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu GMX und Ebay vereinbaren Partnerschaft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *