CA und Motorola kooperieren bei WAP

Unternehmen wollen mobile Lösungen für Unternehmen entwickeln

Computer Associates (Börse Frankfurt: CAS) und Motorola (Börse Frankfurt: MOT) haben eine Partnerschaft über das Angebot mobiler Lösungen für Unternehmen auf WAP-Basis geschlossen. Die strategische Allianz beinhaltet gemeinsame Entwicklung, Integration und gemeinsames Marketing.

Die integrierten Lösungen von CA und Motorola sollen Organisationen in die Lage versetzen, innerhalb kurzer Zeit wapfähige Geräte für den Zugriff auf unternehmensinterne Daten und Anwendungen einzusetzen. Durch diese Allianz wollen CA und Motorola „die besten Wap-basierten Lösungen der Branche anbieten, die es ermöglichen, entsprechende Handys schnell und sicher auf Unternehmensdaten und -anwendungen zuzugreifen.

Neben der Wap-Allianz planen die beiden Unternehmen, diese Art von Lösungen auf andere Technologien auszudehnen. Geplant sind beispielsweise zusätzliche mobile Datenlösungen, Spracherkennung und intelligentes Gerätemanagement. In diesem Jahr prämiert das internationale Newsteam von ZDNet die besten Produkte und Services der CeBIT 2001 in sechs Kategorien. Hat dieser Service den ZDNet CeBIT-Award 2001 verdient? Vorschläge werden im ZDNet-Forum gesammelt.

Kontakt:
Motorola Deutschland, Tel.: 06128/700

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CA und Motorola kooperieren bei WAP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *