Lexmark kooperiert weltweit mit SAP

Neue Drucker sollen weltweit Länderfonts beherrschen

Der Druckerproduzent Lexmark hat auf der CeBIT eine globale strategische Partnerschaft mit dem Softwarehaus SAP angekündigt. Als offizieller „mySAP.com Global Technology Partner“ wird Lexmark weltweit Drucker mit internationalen Zeichensätzen anbieten.

„Wenn Sie heute in Deutschland einen Drucker kaufen, können Sie den chinesischen Zeichensatz nur über Windows drucken, worunter Ihr Netzwerk leidet. In Zukunft werden internationale Unternehmen nur noch einen Drucker weltweit kaufen müssen, der alle Länderfonts beherrscht“, erklärte Andreas Duthel von Lexmark.

Kontakt:

Lexmark, Tel.: 0800 / 5396275

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lexmark kooperiert weltweit mit SAP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *