T-Mobile: Neuer Einsteiger- und neuer Roaming-Tarif

Xtra-Kunden können bald bei jedem Händler ihr Guthaben aufladen

Hannover – Mit seinem neuen Einsteiger-Tarif mit 9,95 Mark Grundgebühr und zehn Mark monatlichem Mindestumsatz will T-Mobile die Prepaid-Kunden locken und sie zu Vertragskunden machen. „Der Tarif Tellysmart startet Anfang April ein. In der Zeit zwischen 7 und 18 Uhr kostet die Gesprächsminute 99 und in der Nebenzeit 39 Pfennig pro Minute. Am Wochenende kosten die Gespräche ins Festnetz 15 Pfennig“, so T-Mobile Chef René Obermann auf einer Pressekonferenz auf der CeBIT in Hannover (22. bis 28. März). Der Wechsel von einem bestehenden T-D1 Tarif zu Tellysmart kostet einmalig 49,95 Mark. Der Wechsel von Tellysmart in einen anderen T-D1 Tarif (außer Xtra) ist kostenlos.

Ab dem 1. Juni wird T-Mobile einen neuen Roaming-Tarif anbieten: Die deutschen Kunden werden in den Netzen von One2One (Großbritannien), Radio Mobil (Tschechien), Era GSM (Polen), Westel (Ungarn) und Max.mobil (Österreich) für 89 Cent pro Minute Gespräche innerhalb des jeweiligen Landes, nach Deutschland oder zu bestimmten Netzbetreibern in anderen europäischen Ländern führen können. Durch Verträge mit anderen Mobilfunkanbietern in Ländern, in denen T-Mobile nicht über eigene Beteiligungen vertreten ist, werden diese Konditionen auch in anderen Regionen Europas zur Verfügung stehen. Der neue Tarif ist zunächst nur für Company-Kunden.

Wer weiterhin den Prepaid-Tarif „Xtra“ von T-Mobile nutzen möchte, kann sein Guthaben-Konto ab 1. Mai bei jedem Händler, der über einen Telecash-Terminal verfügt, aufladen. „Für dieses Verfahren sind alle 145000 Terminals nutzbar, über die man normalerweise beim Händler erworbene Ware per EC-Karte oder Kreditkarte bezahlt. Einzige Voraussetzung: der Händler schließt eine Zusatzvereinbarung mit Telecash ab“, so Obermann. Über das Terminal werden der Betrag und die Handy-Nummer, die der Kunde eingibt, an D1 übertragen. Der Kauf einer Karte und die Eingabe einer langen Code-Zahl entfällt damit.

Weitere Neuigkeit für die Xtra-Kunden: Sie können ab sofort auch E-Mails als SMS-Nachricht empfangen. Dazu ist eine eigene Mailadresse für das Handy erforderlich. Kurznachrichten können nun auch an ein Fax geschickt werden.

Kontakt:
T-Mobil, Tel.: 0228/9360

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-Mobile: Neuer Einsteiger- und neuer Roaming-Tarif

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *