Elsa stellt Produkte für drahtlose Netzwerke vor

Adapter mit USB-Anschluss für sichere Funk-Übertragung / Gerät kostet mit 64 Bit-Verschlüsselung 499 Mark

Mit dem Airlancer USB-11 Adapter erweitert Elsa (Börse Frankfurt: ELS) seine gleichnamige Produktfamilie. Der Adapter soll die drahtlose Vernetzung von Notebooks oder Desktop-PCs mit bis zu elf MBit/s ermöglichen. Das Gerät wird per USB angeschlossen und soll automatisch per Plug and Play (PnP) vom Windows-Betriebssystem (Windows 98, 98 SE, Me, 2000) erkannt werden. Mehrere PCs mit Airlancer-Adaptern können danach angeblich sofort Verbindung untereinander aufnehmen.

In Kombination mit einer Lancom Wireless Basis-Station sollen die Computer laut dem Hersteller ebenfalls auf ein bestehendes kabelgebundenes Ethernet oder per ISDN oder DSL auf das Internet zugreifen können. Die Reichweite in Gebäuden beträgt dabei bis zu 50 Meter, im Freien bis zu 400 Meter. Der Airlancer USB-11 Adapter ist in der WEP64-Version für 499 Mark und mit WEP128-Verschlüsselung voraussichtlich ab Ende März für 549 Mark erhältlich.

Der Hersteller plant außerdem einen Funkadapter der Produktlinie mit starker Verschlüsselung nach WEP128 anzubieten. WEP steht für Wired Equivalent Privacy und ermöglicht die Verschlüsselung der Funkdaten per RC-4-Algorithmus. In Zusammenarbeit mit Access Control-Filtern und den weiteren Sicherheitsmechanismen der Lancom Wireless Access-Points können Funk-LANs nach Ansicht von Elsa damit auch in Umgebungen mit hohen Sicherheitsanforderungen wie Banken oder Versicherungen eingesetzt werden.

Die PC-Karten Airlancer MC-11 kosten als WEP64-Version 359 Mark oder mit 128 Bit-Verschlüsselung 399 Mark. Die PCI-Variante mit 64 Bit-Encoding schlägt mit 499 Mark, die 128-Bit-Ausführung mit 549 Mark zu Buche.

Kontakt:
Elsa, Tel.: 01805/357209

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elsa stellt Produkte für drahtlose Netzwerke vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *