Software AG erhöht Dividende

Anleger sollen vom höheren Gewinn profitieren / Überschuss klettert um 73 Prozent

Die Software AG (Börse Frankfurt: SOW4) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gewinn um 73 Prozent auf 66,6 Millionen Euro gesteigert. Der Gewinn pro Aktie beträgt damit 2,55 Euro. Getragen von einer Umsatzverdopplung der neuen Electronic-Business-Produkte stieg der Gesamtumsatz auf 416,6 Millionen Euro.

Damit bestätigte der größte europäische Anbieter von Systemsoftware bei seiner heutigen Vorlage des testierten Geschäftsberichts 2000 die im Februar veröffentlichten vorläufigen Zahlen für Umsatz und Ergebnis.

Der Vorstand wird in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat der Hauptversammlung am 27. April 2001 die Zahlung einer Dividende in Höhe von 75 Pfennig vorschlagen

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Software AG erhöht Dividende

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *