Logitech überarbeitet Trackball-Maus

Gerät ist über das Internet bereits erhältlich und kommt im April in den Fachhandel

Logitech hat eine neue Version seiner Trackman Marble Wheel-Maus herausgebracht, den Trackman Wheel. Wie der Name schon sagt, stehen dem Nutzer zur Navigation sowohl der große Trackball und das Rädchen in der Mitte der Maus zur Verfügung. Zusätzlich sind neben der „Marble“ jeweils kleine Lichter angebracht. Das Gerät ist für 99 Mark über die Site von Logitech verfügbar und kommt Anfang April in den Handel.

Systemvoraussetzungen sind Windows 95, 98, Me, NT, 2000 oder Mac OS 8.6 und höher. Der Vorteil des daumengesteuerten Trackballs ist laut Logitech neben der zielgenaueren Bedienbarkeit die Wartungsfreiheit, da die Position optisch bestimmt wird und keine beweglichen Teile benötigt werden.

Kontakt:
Logitech, Tel.: 089/894670

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech überarbeitet Trackball-Maus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *