Neuer Chef bei Apple Deutschland

Frank Steinhoff war zuvor bei Aldus und Adobe tätig

Apple Deutschland (Börse Frankfurt: APC) hat Frank Steinhoff zum neuen Geschäftsführer benannt. Dieser wird auch den Posten des Regional Managers für den Bereich Deutschland und Österreich übernehmen. Darüber hinaus wird Steinhoff als Director Business Development Europe für den Geschäftskundenbereich bei Apple verantwortlich zeichnen. Bisher teilten sich Vertriebsleiter Reiner Deichmann und Finanzchef Andreas Bierl die Aufgabe des Interims-Geschäftsführers.

Steinhoff war von 1985 bis 1991 Mitinhaber und Geschäftsführer eines Buchverlages und einer Werbeagentur in Göttingen. Von 1992 bis 1994 arbeitete der Manager bei Aldus, nach der Fusion mit Adobe ging Steinhoff als Marketingchef Zentraleuropa nach München.

Kontakt:
Apple, Tel.: 089/996400

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Chef bei Apple Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *