Kodak bringt Digicam, Videokamera und MP3-Player in Einem

"mc³" ist ab April im Handel erhältlich / Speicherung erfolgt auf Compact Flash-Karten

Kodak will auf der CeBIT 2001 in Hannover (22. bis 28. März) eine Kamera vorstellen, die neben dem Knipsen von Digitalfotos auch Videoclips aufnehmen und MP3-Musik abspielen kann. Die Kodak „mc³“ wird mit einer 16 MByte fassenden Compact Flash Speicherkarte ausgerüstet

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kodak bringt Digicam, Videokamera und MP3-Player in Einem

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *