Compaqs Messeauftritt hat drei Säulen

PC-Hersteller zeigt die Bereiche "Access", "Solutions" und "Infrastructure" und gibt einen Ausblick auf die Entwicklung des Internet

Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) will auf der CeBIT 2001 vor allem die drei Säulen seiner Wireless-Strategie präsentieren: Access, Solutions und Infrastructure. Im Bereich Access werden Workstations, Consumer Desktops, Notebooks und Handhelds gezeigt, die über WLAN, Bluetooth, GSM, GPRS oder Irda verbunden sind. Im Bereich Solutions sollen Lösungen aus den Bereichen Ecommerce, Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM), Knowledge Management (KM) und Zero Latency Enterprise (ZLE) zu sehen sein. Unter dem Begriff Infrastructure offeriert Compaq Informationen über seine Angebote für die geschäftskritische Serverumgebung. Präsentiert werden Produkte aus den Reihen Proliant, Alphaserver und Nonstop Himalaya.

Das Motto des Themenbereichs „Visionen“ lautet genau wie der Werbeslogan des Unternehmens: „Welcome to the new IT“. Hier sind Anwendungen wie Mobile Banking, satellitengestützte Fahrzeugnavigation und Handhelds als multimediale Museumsführer zu sehen. 3D Business-Lösungen für den Ipaq sollen ebenso präsentiert werden wie „Mobile Insurance“, die vollständige Schadensmeldung über das Internet.

Darüber hinaus wird Compaq eine Dienstleistung der Partnerfirma Tegaron präsentieren: Es handelt sich dabei um einen Offboard Navigationsdienst, der zur Markteinführung exklusiv auf Ipaqs realisiert wurde. Die zweite Generation des Satelliten-Navigationssystems, genannt Scout II, entwickelt sich in Richtung eines automobilen Informationsportals. Dadurch soll der Handheld PC von Compaq sowohl für Fußgänger als auch Autofahrer Dienste wie Internet, E-Mail, Wap-Services und ortsabhängige Dienstleistungen bereitstellen können.

Kontakt:
Compaq, Tel.: 0180/3221228

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Compaqs Messeauftritt hat drei Säulen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *