Logitech kauft Labtec

Peripheriehersteller verstärkt sich durch Spezialisten für Lautsprecher

Logitech International hat die Übernahme seines kleineren Konkurrenten Labtec mit Hauptsitz in Vancouver, Washington, mitgeteilt. Alles in allem belaufe sich der Kaufpreis auf 125 Millionen Dollar.

Labtec ist besonders auf Audio-Peripherie-Produkte wie Headsets, Lautsprecher und Mikros für PCs spezialisiert. Das Unternehmen soll als eigenständige Abteilung weiterbestehen.

Bis Ende März oder Anfang April soll die Übernahme abgeschlossen sein.

Kontakt:
Logitech, Tel.: 089/894670

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech kauft Labtec

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *