Logitech bringt Web- und Digicam in Einem

Quickcam Traveller ist ab Mitte Februar für 349 Mark erhältlich

Logitech hat eine digitale Kamera angekündigt, die sich sowohl als Fotoapparat als auch als Webcam nutzen lässt. Die Quickcam Traveler soll ohne PC-Verbindung bis zu 60 Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixel oder 200 Bilder mit 320×240 Pixel schießen. Benutzern steht ein Bedienfeld mit Funktionen wie Selbstauslöser, Speichern und Löschen zur Verfügung.

Wird die Quickcam Traveller an den PC angeschlossen, kann sie laut Herstellerangaben Videos mit einer Geschwindigkeit von bis zu 30 Frames pro Sekunde aufnehmen. Die VGA-Kamera hat ein eingebautes Mikrofon.

Mit im Paket sind die Vollversionen von Videowave III SE und Photosuite III SE. Die Kamera wird über den USB-Port an den PC angeschlossen und ist kompatibel mit Windows 98, 2000 und Me. Die Quickcam Traveler wird ab Mitte Februar für 349 Mark zu kaufen sein.

Kontakt:
Logitech, Tel.: 089/894670

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Logitech bringt Web- und Digicam in Einem

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *