Microsoft-Sites sind down

ZDNet bietet eine Umleitung / Problem mit dem Domain Name Server soll Schuld an dem Ausfall

Den ganzen Mittwoch über waren die verschiedenen Sites von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) nicht erreichbar. Laut Sprecher Tomas Jensen gibt es ein Problem mit dem internen DNS-Server.

Allerdings prüfen die Techniker auch einen Zusammenhang mit einem Vorfall vom Wochenende. Damals hatten Mitarbeiter von „mydomains.com“ versehentlich eine falsche DNS-Tabelle auf ihre Server gespielt, die kurzzeitig verbreitet wurde. Als Folge wurde der Traffic zu Microsoft.com und Yahoo.com bereits am Wochenende für etliche Stunden zu einer mydomains-Site umgeleitet.

Nachdem die deutsche Microsoft-Site heute morgen noch weitgehend erreichbar war, ist diese jetzt auch nicht mehr zu sehen. Betroffen von dem Ausfall sind zudem Microsoft.com, MSN.com, MSNBC.com, Windowsmedia.com, Hotmail.com, Encarta.com und Carpoint.com. Auch europäische Web-Auftritte sind mittlerweile nicht mehr sichtbar.

Sollten Leser von ZDNet dringend Informationen von der Microsoft.com-Site benötigen, können sie diese per IP-Adresse trotzdem abfragen. Dazu muss unter Windows NT/2000 die Datei „C:\WINNT\SYSTEM32\drivers\etc\hosts“, unter Windows 98 die Datei „C:\WINDOWS\HOSTS.SAM“ mit einem einfachen Text-Editor (etwa Windows Editor) eingegeben und folgende Zeilen an das Ende der Datei angehängt werden:

207.46.230.241www.microsoft.com
207.46.130.161msdn.microsoft.com
207.46.130.42office.microsoft.com
208.184.4.152windowsupdate.microsoft.com

Nach der Behebung des Problems müssen die Zeilen wieder gelöscht werden.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft-Sites sind down

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *