Neuer Foto-Drucker von Epson

Farbdruck bis zum Papierrand / Auflösung von 2880 x 720 dpi

Epson bringt mit dem Stylus Photo 790 einen 6-Farbdrucker auf den Markt, der neben den üblichen Farben auch noch Hell-Cyan und Hell-Magenta zu Papier bringt. Das Modell 790 kann laut Hersteller dank eines neuen Farbmanagement-Systems nicht nur grüne und blaue Bildanteile wie in Landschaften besser darstellen, sondern schafft auch den randlosen Druck auf ein Einzelblatt. Die Auflösung beträgt maximal 2889 x 720 dpi auf entsprechendem Papier. Die Tröpfchengröße ist laut Epson variabel. Der Drucker ist ab sofort erhältlich und kostet 399 Mark.

Mitgeliefert werden die Software Photoquicker 2 von Epson sowie das digitale Bilderalbum Adobe Active Share. Der Stylus Photo 790 ist sowohl für Apple Macs als auch für die Windows-Welt geeignet. Das Gerät druckt ungefähr 7,8 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und braucht um die 111 Sekunden für ein DIN A 4-Bild in Farbe.

Kontakt:
Epson, Tel.: 0211/56030

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Foto-Drucker von Epson

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *