Avici bringt neuen Router auf den Markt

High-End-Gerät soll Anteile von Cisco und Juniper auf Netzwerk-Markt streitig machen

Avici Systems hat kürzlich damit begonnen seinen neuen High-End-Router „Terabit Switch Router“ zu verschicken. Das Gerät schafft es, bis zu mehreren Terrabits Daten mit einer hohen Geschwindigkeit durch ein Netzwerk zu leiten. Vor allem Telekommunikationsanbieter und Internet-Provider nutzen Router.

Mit dem neuen Produkt will Avici Systems versuchen, in den von Cisco Systems (Börse Frankfurt: CIS) and Juniper Networks dominierten High-End-Router-Markt einzusteigen.

Das Start-up-Unternehmen Avici, das vergangen Sommer an die Börse ging, will am 4,5 Milliarden-Dollar-Markt teilhaben. Das Marktvolumen für diese Branchen wird laut Expertenmeinungen der Markforschungsunternehmens RHK bis 2003 auf 12,7 Milliarden Dollar ansteigen.

Kontakt:
Avici Systems, Tel.: 001-978/9642000

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Avici bringt neuen Router auf den Markt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *