Nasdaq springt um 14 Prozent

Zinssenkung lässt Börse explodieren / zweistellige Kursgewinne in wenigen Minuten / Neuer Markt im Plus

Die New Yorker Nasdaq hat am zweiten Handelstag des neuen Jahres ihre erste Party gefeiert: Sie beendete den gestrigen Handel mit einem Plus von 14 Prozent bei 2616 Punkten. Die Börsianer begründeten den Kurssprung mit dem überraschenden Zinsschrit der US-Notenbank (Fed).

Deren Chef Alan Greenspan hat gestern zum ersten mal seit zwei Jahren die Leitzinsen deutlich gesenkt. Bei sinkenden Zinsen werden Kredite für Unternehmen billiger, wodurch eine abflauende Konjunktur wieder angekurbelt werden kann.

Der Leitzins ermäßigte sich um 50 Basispunkte, der Diskontsatz um 25 Basispunkte. Nach Bekanntgabe der Nachricht kletterten die Kurse der zuletzt stark gebeutelten Technologiewerte: So gewannen AOL (Börse Frankfurt: AOL) knapp 15 Prozent, Intel (Börse Frankfurt: INL) und Microsoft über zehn Prozent und Cisco (Börse Frankfurt: CIS) ganze 24 Prozent.

Der Börsenstar des Jahres 2001 ist bis jetzt Worldcom (Börse Frankfurt: WCO) : Gestern kletterte das Papier um über 25 Prozent, nachdem es am ersten Börsentag 2001 bereits über zwölf Prozent zugelegt hatte. An Sylvester kostete die Aktie des Telkos noch 14 Dollar, jetzt ist sie 20 Dollar wert.

Der Neue Markt schloss sich dem Aufwärtstrend gestern an. Nachdem er bis zum Nachmittag über zwölf Prozent verloren hatte, beendete er den Handel mit einem Plus von über fünf Prozent. Gegen Mittag steht er am heutigen Donnerstag mit einem Prozent im Plus. Hauptgewinner ist die Strato-Mutter Teles (Börse Frankfurt: TLI) mit einem Plus von über 30 Prozent.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nasdaq springt um 14 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *