RTL startet Internet-by-Call

2,2 Pfennig kostet die Online-Minute beim Big-Brother-Sender

Der Fernsehsender RTL bietet unter dem Namen RTL Net Internet-by-Call an. In der Zeit von Montag bis Freitag von 18 bis 9 Uhr sowie am Wochenende und bundeseinheitlichen Feiertagen fallen 2,2 Pfennig pro Minute an, ansonsten 3,3 Pfennig. Die Taktung erfolgt minutengenau.

Die Abrechnung wird von der Deutschen Telekom (Börse Frankfurt: DTE) übernommen, die auch die Leitungen stellt. Im Preis inbegriffen ist eine E-Mail-Adresse, kostenlose SMS und 15 MByte für die eigene Homepage.

Kontakt:
RTL Newmedia, Tel.: 0221/7800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu RTL startet Internet-by-Call

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *