3dfx senkt die Preise

Voodoo5 5500 AGP, Voodoo4 4500 und Voodoo Mac 5500 AGP um bis zu 150 Mark billiger

3dfx hat in Deutschland seine unverbindlichen Preisempfehlungen für Grafikkarten gesenkt. So sollte eine Voodoo5 5500 AGP nun um 150 Mark billiger an den Endkunden abgegeben werden. Der offizielle Preis lag bislang bei 749 Mark, nun bei 599 Mark. Im November hatte der Preisradar von Smartshopper einen Ladenpreis von rund 650 Mark ausgemacht.

Die Voodoo4 4500 wird nun von 3dfx für 399 Mark angepriesen

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3dfx senkt die Preise

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *