Analysten reduzieren Erwartungen an Microsoft

Goldman Sachs glaubt an weniger Umsatz und weniger Gewinn

Die Investment-Profis von Goldman Sachs haben am Donnerstag ihre Umsatz- und Gewinnerwartungen an Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) herabgesetzt. Als Grund geben die Banker die

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Analysten reduzieren Erwartungen an Microsoft

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *