Übernahme von World Online perfekt

Aktionäre stimmen Angebot von Tiscali zu / Drittgrößter europäischer Provider entsteht

Die Aktionäre von World Online haben dem Übernahmeangebot von Tiscali zugestimmt. Durch den Zusammenschluss des italienischen mit dem niederländischen Provider ist der Weg für den drittgrößten europäischen ISP frei. Tiscali-Chef Massimo Cristoforo kündigte am Donnerstag weitere Übernahmen an.

Erst gestern entstand mit der Übernahme von Freesurf durch Wanadoo ein weiterer großer europäischer Provider (ZDNet berichtete). Marktführer T-Online (Börse Frankfurt: TOI) sieht sich damit zwei neuen Konkurrenten gegenüber.

Im September hatte der italienische Provider Tiscali angekündigt, den niederländischen Anbieter World Online für 5,9 Milliarden Euro (entspricht etwa 20 Euro je Aktie) zu übernehmen.

Kontakt:
World Online, Tel.: 01901/51000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Übernahme von World Online perfekt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *