Lidl: PC mit 256 MByte RAM für 2999 Mark

Arbeitsspeicher hui, Sound und Grafik pfui / Mit 1,1 GHz-Athlon und CD-RW- sowie DVD-Laufwerk

Der Discounter Lidl bietet ab nächstem Mittwoch, 13. Dezember, wieder einen PC an: Der Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) Presario ist mit einem 1,1 GHz schnellen Athlon-Prozessor, einem 256 MByte großen Arbeitsspeicher und einer 40 GByte großen Festplatte ausgestattet.

Außerdem mit dabei: Ein DVD-Laufwerk mit zwölffacher Geschwindigkeit und ein CD-RW-Laufwerk von Philips, das mit achtfacher Geschwindigkeit schreibt, mit vierfacher überschriebt und mit 32-facher liest.

Die Grafikkarte bietet einen 32 MByte großen Speicher, Soundkarte (on Board) und Modem (V90) sind von Compaq. Auf dem Rechner ist das OS Windows Me vorinstalliert. Mitgeliefert werden außerdem unter anderem Works 2000, Word 2000 und die Telefonauskunft-CD-ROM der Telekom. Auch Freunde von Tom Hanks kommen auf ihre Kosten: Dem Paket liegt die DVD

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lidl: PC mit 256 MByte RAM für 2999 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *