NEC und Hitachi wollen bei Drams kooperieren

Fertigungswerk für das gemeinsame Joint-venture geplant

Laut einem Bericht der japanischen Wirtschaftszeitung „Nihon Keizai Shimbun“ wollen NEC und Hitachi ihre Drams in Zukunft gemeinsam herstellen. Das Blatt gibt an, eine entsprechende Stellungnahme werde im Lauf des Dienstag folgen.

Die beiden Unternehmen sollen eine neue Produktionsanlage für die Speicherbausteine gemeinsam errichten und betreiben wollen. Der Wert der Anlage soll bei 160 Milliarden Yen (3,3 Milliarden Mark) liegen. NEC und Hitachi hatten bereits Ende 1999 ein Joint-venture gegründet, das die Entwicklung der Speicher für beide Unternehmen erledigte. Nachdem nun auch eine Produktionseinheit geplant ist, soll die gemeinsame Chip-Schmiede auch an die Börse gebracht werden, so die Zeitung.

Kontakt:
NEC Deutschland, Tel.: 089/962740
Hitachi, Tel.: 0211/529150

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NEC und Hitachi wollen bei Drams kooperieren

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *