Planet Project geht weiter

Mammut-Internet-Umfrage läuft noch bis 7. Dezember

Zunächst sollte die Web-Umfrage Planet Project nur wenige Tage andauern. Jetzt haben sich die Macher aber entschlossen, die Teilnahme bis 7. Dezember zu ermöglichen. Während der ersten drei Tage hatten sich weltweit 550.000 Menschen an der Befragung beteiligt.

„Durch Planet Project ist so etwas wie ein globaler Dialog entstanden, der nicht einfach nach nur dreieinhalb Tagen abgebrochen werden darf“, erklärte der 3Com Geschäftsführer Thomas Peters. Neben dem Internet-Fragebogen waren 500 freiwillige Helfer mit Palms im Einsatz und befragten Menschen in abgelegenen Gegenden.

Mitarbeiter des Initiators 3Com waren sowohl im Amazonas, in der Savanne, Sibirien und Papua-Neuguinea unterwegs. Die Ergebnisse sollen anschließend interessierten Bildungseinrichtungen, Organisationen und Universitäten zur Verfügung gestellt werden. Eine kommerzielle Verwertung ist ausgeschlossen, so 3Com. Wer sich beteiligen möchte, kann das unter Planet Project tun.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Planet Project geht weiter

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *