Mediantis schraubt Erwartungen zurück

Aktie erholt sich nur schwach / Unternehmen will weiter Kosten reduzieren

Mediantis (ehemals Buecher.de; (Börse Frankfurt: BDE) hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres den Umsatz zwar auf 25,5 Millionen Mark verdreifachen können, schreibt aber immer noch rote Zahlen: Das Ergebnis bis zum 30. September 2000 liegt bei minus 11,8 Millionen Mark.

Dem negativen Trend versuchte das Unternehmen durch die Senkung wichtiger Posten entgegenzutreten. So drückte Mediantis die Vertriebskosten auf 60 Prozent des Umsatzes

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mediantis schraubt Erwartungen zurück

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *