Elsa verbucht Gewinne

3,2 Millionen Euro Plus/ Umsatz klettert um 73 Prozent / Auslandsgeschäft boomt

Elsa (Börse Frankfurt: ELS) hat in den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres den Umsatz um 73 Prozent auf 258 Millionen Euro steigern können. Der Konzernüberschuss beträgt 3,2 Millionen Euro – im Vergleichszeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen noch ein Minus von zwei Millionen Euro.

Der Exportanteil am Umsatz hat sich von 30 auf 43 Prozent erhöht. Allein das US-Geschäft wuchs um 129 Prozent auf 39 Millionen Euro.

Die Aktie des Unternehmens reagierte positiv auf die Zahlen: Sie stieg im frühen Handel um neun Prozent auf 12,50 Euro. Das Papier war in den vergangenen Wochen wie fast alle Technologiewerte stark gefallen: Im März waren für die Aktie 29 Euro zu zahlen, Ende August noch 17 Euro.

Kontakt:
Elsa, Tel.: 01805/357209

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elsa verbucht Gewinne

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *