Microsoft veröffentlicht Whistler-Liste

Kompatible Hardware zum Windows 2000-Nachfolger im Internet veröffentlicht

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) hat auf seiner Internet-Site eine Liste mit Hardware veröffentlicht, die mit dem Windows 2000-Nachfolge „Whistler“ kompatibel ist. Die ersten Versuche wurden auf Systemen mit 32-Bit-Prozessoren vorgenommen. Allerdings hat Microsoft auch Testreihen mit dem Intel Itanium-Prozessor begonnen, dem ersten 64-Bit-Prozessor von Intel (Börse Frankfurt: INL.

Die Liste mit Hardware für Whistler ist hier zu finden. Unter derselben Adresse sind die Itanium-Konfigurationen zu finden.

Über technische Details von Windows 2000 und den aktuellen Stand der Entwicklung nachfolgender und konkurrierender Betriebssysteme informiert ein umfangreiches ZDNet-Special.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft veröffentlicht Whistler-Liste

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *