Messenger 3.5 ist da

Voice-over-IP-Telefonie möglich

Bei MSN, der Portalseite von Microsoft (Börse Frankfurt: MSF), steht ab sofort die Version 3.5 des MSN Messenger zum Download zur Verfügung. Vor allem zwei neue Funktionalitäten sollen die User bei der Stange halten: Zum einen wird es möglich sein, vom PC aus einen Telefonanschluss weltweit zu erreichen. Zum anderen gibt es jetzt einen neuen Installationsmodus für Anwender hinter einer Firewall.

Abgerechnet wird die Voice-over-IP-Telefonie über den Dienst Net2phone. Bei diesem Provider müssen die Kunden zunächst ein Kreditkarten-Depot einrichten, von dem die Gebühren abgebucht werden. Des weiteren hat die Version 3.5 des Messenger eine neue Benutzeroberfläche. Und schließlich wurden die Auswahl an Emoticons aufgestockt.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Messenger 3.5 ist da

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *