Palm kündigte Beta seines Portals an

Start in Deutschland erfolgt im Laufe des kommenden Jahres

Palm hat auf der Comdex Fall 2000 (13. bis 17. November) die Public Beta seines neuen Portals für die Nutzer eines Palm VII angekündigt. „My Palm“ stellt dem User die gewünschten Inhalte für die Display-Größe optimiert zur Verfügung. In den USA wird „My Palm“ ab 25. Dezember zur Verfügung stehen. Im Laufe des Jahres 2001 sollen sukzessive weitere Länder folgen.

„My Palm“ wird die klassischen Funktionalitäten eines Handheld wie Kalender-, Adress-, Todo-Liste- sowie Notizzettel-Verwaltung in das Internet-Zeitalter bringen. Grundlage des Portals sind die Internet-basierten Personal Information Management-Lösungen der im Mai von Palm übernommenen Anyday.com. Das Unternehmen bietet darüber hinaus auch Veranstaltungs-Hinweise und Gruppenkalenderfunktionen.

Palm arbeitet nach eigenen Angaben mit Google und Yodlee daran, den Service in Zukunft zu erweitern.

Kontakt: Palm, Tel.: 069/95086289

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Palm kündigte Beta seines Portals an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *