Addcom baut Entertainment-Portal auf

Kunden erhalten zehn Mark für jeden selbst geworbenen neuen User

München – Addcom will weg vom Geschäft des reinen Internet-Access-Anbieters und sich zusätzlich zum bisherigen Business-Modell ab 1. Dezember mit einem Entertainment-Portal an Markt gehen. So wird es laut Aussage von Vorstand Julian Riedlbauer bald News-, Movie- und E-Commerce-Angebote auf den Addcom-Seiten geben.

Im Service-Channel wird es Dienste wie das Online-Fotoarchiv Addfoto, Homepage-Module unter dem Begriff Addwebmaster, Voice-over-IP-Telefonie von PC zu PC mit von Messenger-Tools bekannten Buddy-Listen sowie Addsecurity genannte Services wie Mailverschlüsselung geben. Eine Community mit einem Flirtbereich wird das Portal abrunden.

Als einzigartige Kooperation kündigte Riedlbauer auf der Systems die deutsche Site der britischen „Fleetwoodowen.com“-Site an. Zusammen mit Ted Owen versteigert Mick Fleetwood, Mitbegründer der Fleetwood Mac, auf dieser Site Rock- und Film-Memorabilia. So hat das Unternehmen vor kurzem das Piano von John Lennon verkauft. „Wir sehen in Deutschland durchaus einen Markt für solche Dinge“, sagte Ted Owen am Mittwoch in München.

Momentan hat Addcom 300.000 registrierte Nutzer und die Kundenzahl steigt nach Aussage von Riedlbauer jeden Monat um 30.000 bis 50.000 neue User an. Die Aktion, Neukunden in den ersten vier Wochen einen Pfennig pro Online-Minute zu berechnen, war so erfolgreich, dass sie ab 1. November auf Widerruf verlängert wurde. Zudem hat sich das Addcom-Management zur Freundschafts-Werbung entschlossen und verspricht, jedem Bestandskunden, der einen Neukunden wirbt, zehn Mark zu überweisen.

Kontakt:
Addcom, Tel.: 01805/225540

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Addcom baut Entertainment-Portal auf

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *