T-DSL wird ab 2001 um ein Drittel teurer

Startrabatte gelten nur noch bis Jahresende

Die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) erhöht die Grundpreise für T-DSL ab kommendem Januar um rund ein Drittel. Das sagte ein Telekom-Sprecher der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag in Bonn. Wer seinen T-DSL-Anschluss bis zum 31. Dezember dieses Jahres beantrage, könne sich aber noch bis Ende 2002 die derzeit geltenden günstigeren Einführungspreise sichern.

Mit dem Jahreswechsel steigt die von der Telekom in Rechnung gestellte T-DSL-Monatsgebühr bei analogen Telefonanschlüssen von 29,89 Mark auf 39,89 Mark. Kunden mit digitalen ISDN-Anschlüssen müssen für den zusätzlichen T-DSL-Kanal statt 14,89 Mark künftig 19,90 Mark bezahlen. Lediglich in den ISDN-Sondertarifen 300 und XXL bleibt der Preis für den zusätzlichen Internet-Datenkanal mit monatlich 9,90 Mark stabil.

Nach eigenen Angaben kämpft die Telekom seit Anfang September mit den Folgen von Engpässen bei ISDN-Anschlussboxen. Alle fünf Zulieferer, darunter Siemens, seien derzeit nicht in der Lage, eine ausreichende Zahl der Netzterminal-Basisadapter (NTBA) zu liefern, die in der Wohnung der Kunden installiert werden. Man hoffe auf eine Entspannung im November, betonte der Sprecher. Seit 1998 ist die Zahl der ISDN-Neukunden und Umsteiger von analogen Telefonanschlüssen von monatlich 80.000 auf nunmehr 150.000 gestiegen. Lediglich analoge Telefonanschlüsse könne die Telekom derzeit noch kurzfristig binnen weniger Tage installieren.

Ebenso leide die Telekom unter Lieferproblemen bei T-DSL-Anschlussgeräten. T-Online bemühe sich zudem, bestehende Engpässe beim Internetzugang unverzüglich zu beseitigen, beteuerte der Sprecher. Kunden des Dienstes beklagen bundesweit über alle Zugangsarten hinweg immer wieder teils länger anhaltende Probleme, auf die Internet-Server zu gelangen. Als Flaschenhals gelten die Zugangspunkte in den lokalen Vermittlungsstellen.

Grundlagenwissen über ADSL und konkurrierende Standards vermittelt ein ZDNet-Special zum Thema „ISDN und die Alternativen„.

Kontakt:
Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3300700

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu T-DSL wird ab 2001 um ein Drittel teurer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *