Ericsson präsentiert „Lifestyle-Handy“

T20s kommt mit Chatfunktion

Ericsson hat zeitgleich in Hong Kong, London, Stockholm und Helsinki das neue Mobiltelefon T20s vorgestellt, das noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Das T20s verfügt über WAP, erweiterte Chat-Funktionen und kennt die Swatch Internet Time.

Das Ericsson-Handy T20s
Das Ericsson-Handy T20s / Foto: Ericsson

Das neue Handy misst 101 auf 54 auf 28 Millimeter und ist 125 Gramm schwer. Es wird von einem Lithium-Ionen-Akku versorgt, der eine Gesprächszeit von bis zu 10 Stunden und einer Standby-Zeit von bis zu 200 Stunden ermöglicht. Das dreizeilige Display ist vollgrafisch. Zur Ausstattung gehören eine Aktivklappe, Vibrationsalarm, Sprachanwahl sowie Sprachsteuerung bei Rufannahme und Ablehnung.

Der Chat per WAP-Handy soll mittels eines neuen Chat-Services klappen, den die schwedische Firma Mgage entwickelt hat. Die Produkte Mobile Chat und Mobile E-Card ermöglichen es, per elektronischer Postkarte von WAP zu WAP oder WAP zu E-Mail zu chatten. Am Chat kann man sowohl über WAP als auch über das normale Internet teilnehmen. Die Nutzer können zwischen verschiedenen Chaträumen wählen, private Chaträume aufsuchen und auf Wunsch Decknamen benutzten.

Mobile Chat und E-Card stehen bereits jetzt zum Download bereit.

Als Zubehör bietet der schwedische Hersteller ein FM Radio, einen MP3-Player und ein Chatboard an. Das T20s wird ab November 2000 in drei Farben erhältlich sein. Der Preis steht nach Unternehmensangaben noch nicht fest.

Kontakt:
Ericsson Hotline, Tel.: 01805/5342020

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ericsson präsentiert „Lifestyle-Handy“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *