MMT: Neue Flatrates für Start-ups

Sondertarife für Existenzgründer

Much More Telecom bietet zwei seiner Flatrate-Tarife zu Sonderkonditionen für Existenzgründer des Jahres 2000 an. Diese können zwischen zwei Varianten wählen.

Der Tarif „128 Start-up“ entspricht der Flatrate Business 128 mit unbegrenzter Mehrplatzanbindung, Kanalbündelung 128 KBit/s, auf Wunsch fester IP und virtuellem Webserver. Die Monatspauschale beträgt 199 Mark und die Einrichtungsgebühr 99 Mark. Existenzgründer sparen nach Unternehmensangaben 150 Mark bei der Einrichtung und 50 Mark monatlich gegenüber dem Originaltarif.

Der zweite Tarife, die Premium 128 Start-up-Flatrate ist um weitere 10 Mark günstiger zu haben, ist dafür aber auf drei Arbeitsplätze beschränkt.

ZDNet berichtet in einem News Report zum Thema Flatrates über die neuesten Entwicklungen auf dem Flatrate-Markt und rechnet vor, für wen sich der Pauschaltarif lohnt.

Kontakt: Much More Telecom, 0800-1062106

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MMT: Neue Flatrates für Start-ups

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *