Comtech: GHz-PC für 1899 Mark

Allerdings ohne OS und Software

Comtech bietet ab sofort einen GHz-PC für 1899 Mark an. Damit setzt sich die Mobilcom-Tochter an die Spitze der 1000-MHz-Schnäppchen. Wie die Konkurrenten bietet auch Comtechs GHz-Rechner nur 64 MByte Arbeitsspeicher, die Festplatte („von Maxtor oder Seagate“) ist 20,4 GByte groß.

Eingebaut ist eine 16-Bit on Board-Soundkarte und ein CD-ROM-Laufwerk mit 52-facher Geschwindigkeit. Für die Grafik ist die Elsa Erazor III LT (32 MByte) verantwortlich. Die Software muss der Kunde extra erstehen.

Wer auf Klasse statt Masse setzt, sollte lieber mit dem GHz-Rechner für 3499 Mark vorlieb nehmen. Hier umfasst der Arbeitsspeicher immerhin 128 MByte, außerdem sind Betriebssystem (Windows Me), DVD-Laufwerk und CD-Brenner mit dabei. Auf beide Geräte gibt Comtech eine Garantie von einem Jahr.

Kontakt:
Comtech, Tel.: 0180/5225120

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Comtech: GHz-PC für 1899 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *